Thousand First Steps - Dein Podcast für das Größte in Dir

#6 – Wie wir uns mit uns selbst verbinden, um der Welt zu helfen – Interview mit Yoga-Unternehmerin und Charity-Seele Rosemarie Wagner

Episode Summary

Warum das Gleichgewicht der Welt von unserem inneren Gleichgewicht abhängt und wie wir beides erreichen können.

Episode Notes

„Ich werde mein Bestes geben, um diese Schule zu retten.“ Mit diesen Worten versprach die Yoga-Unternehmerin Rosemarie Wagner im Jahr 2006, die Verantwortung für das Schulprojekt „Light of Love“ im indischen Varanasi zu übernehmen. Sie folgte einer Eingebung, ohne zu wissen, wie sie es anstellen soll. Am Schulhof starrten sie zu dieser Zeit zweihundert Kinder hoffnungsvoll an. Im Podcast-Interview erzählt die Charity-Seele, was sie antreibt und ihr Kraft gibt und wie sie es geschafft hat, dass „Light of Love“ mittlerweile über fünfhundert junge Menschen unterrichtet.

Wenn du Rosis Herzensprojekt „Light of Love“ unterstützen möchtest, findest du hier nähere Infos und ein Spendenkonto: https://www.charity-ashtangavienna.at/

Das Gespräch mit Rosi Wagner hat mich sehr berührt. Du erfährst:

Apropos Dankbarkeit: Ich bin euch – liebe Hörerinnen und Hörer – unheimlich dankbar, dass ihr hier mit dabei seid, den Podcast hört, ihn mit euren FreundInnen teilt, Screenshots als Insta-Stories postet und mir so großartiges Feedback schickt. Keep it coming :-) Die ersten fünf Folgen hatten über 1.500 Downloads und das freut mich extrem.

Ich hoffe, du kannst auch aus der heutigen Folge wertvolle Inspiration für dich mitnehmen. Lass mir gerne deine Gedanken da auf Instagram unter @jakob.horvat.

Ich wünsche dir eine richtig gute Woche mit feinen Vibes und schönen Momenten.

Stay awesome,

Jakob